Italiens Sozialgeschichte 1940-2000 - HC.SOCIAL

40 Lektionen Italienisch + 20 Lektionen Kulturkurs

Dieser Kurs behandelt die Entwicklung und Wandlung Italiens und seiner Gesellschaft von der Nachkriegszeit bis heute. Ein Teil des Kurses ist bedeutsamen historischen Ereignissen, die das Land nachhaltig geprägt haben gewidmet: der Widerstand gegen das faschistische Regime und die Besetzung durch die Nazis, die ersten demokratischen Wahlen und die Verfassung in der Nachkriegszeit, dem Wirtschaftsboom und den Gewerkschaftskämpfen, terroristischen Bewegungen, Craxi und seinem Einfluss, die Krise der frühen 90er bis hin zu den anhaltenden Umgestaltungen der Politik.

Parallel zu diesen wichtigen historischen Ereignissen lernen die Teilnehmer die soziale und menschliche Seite der Italiener kennen sowie die vielen regionalen Unterschiede und die tief greifenden Veränderungen in Kultur, Familie, Lebensstil, Geschmack und Mentalitäten.

 

kursdetails:
  • Stundenplan: Montag - Freitag 9.00 - 12.40 (Italienisch); 13.10 - 14.50 (Kulturkurs)
  • Dauer einer Unterrichtsstunde: 50 Minuten
  • Kursdauer: 2 Wochen
  • Klassengröße: max. 12 Studenten
  • Verfügbarkeit: das ganze Jahr ,ab Sprachniveau B1 >>
  • Freizeitaktivitäten: Infos hier >>
Kursgebühren:
KULTUR
Code Lektionen / Woche Dauer Preis in EUR Starttermine
HC.SOCIAL30
2 Wochen
700

09.01. / 23.01. / 06.02. / 20.02. / 06.03. / 20.03. / 10.04./ 24.04. / 08.05. / 22.05. / 05.06 / 19.06. / 03.07. / 17.07. / 07.08. / 21.08. / 04.09. / 18.09. / 02.10. / 16.10. / 06.11. / 20.11. / 04.12.

INFORMATIONEN ZU DIESEM SPRACHKURS ANFORDERN: