Struktur

20 Italienischstunden pro Woche + tägliches Freizeitprogramm + Unterkunft

Die Schülersprachreisen in Italien von EUROPASS geben dir die Möglichkeit, spannende Ferien in Florenz zu erleben und gleichzeitig Italienisch dort zu lernen, wo es gesprochen wird.

Wir bieten dir zu unseren Sprachkursen auch ein abwechslungsreiches Sport- und Freizeitprogramm, bei dem du deine Mitschüler aus aller Welt besser kennen lernen kannst.

 

Eigenanreise

Florenz kann man mit dem Zug, Bus oder Flugzeug erreichen. Angekommen am Hauptbahnhof „Santa Maria Novella“ werden die Teilnehmer vom EUROPASS-Team herzlich in Empfang genommen und von den Gastfamilie in das „neue zu Hause“ gebracht.

 

Unterkunft

Du wohnst während deines gesamten Aufenthaltes bei einer von uns sorgfältig ausgewählten Gastfamilie, in einem Doppel- oder Dreibettzimmer und erhältst Frühstück und Abendessen.

Das Mittagessen wird Montag bis Freitag von der Schule organisiert. Wir bevorzugen Familien, die in der unmittelbaren Nähe der Schule wohnen.

Dennoch kann es in der Sommerzeit passieren, dass Teilnehmer bei Familien untergebracht werden müssen, die auch weiter entfernt von der Schule und dem Stadtzentrum wohnen.

In diesem Fall müssen die Teilnehmer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule kommen (max. 30 Minuten), welche jedoch überall gut erreichbar sind.

 

Sprachkurs

An deinem ersten Kurstag begrüßt dich das EUROPASS Team noch einmal in der Schule. Dort bekommst du erst einmal Informationsmaterial ausgehändigt und eine Einführung in die genauen Pläne für die Woche. Dann wirst du durch einen schriftlichen Test und ein anschließendes Gespräch mit einem unserer Lehrer, in das für dich passende Sprachniveau eingestuft.

Keine Angst vor dem Wort „Test“. Du bekommst keine Noten. Damit wollen wir nur garantieren, dass du die gleichen Sprachkenntnisse wie deine Mitschüler hast, damit ihr gemeinsam effektiv lernen könnt. Bist du jedoch Anfänger, beginnst du sofort - ohne den Test zu machen - mit deinem Unterricht.

 

Freizeitaktivitäten

Damit du dich in Florenz schnell zurecht findest, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Dom, die Uffizien, den Piazza Repubblica kennen lernst und weißt, wo du ein gutes Eis essen kannst, findet am ersten Tag ein Stadtrundgang statt.

Aber neben Florenz zeigen wir dir am Wochenende auch andere beeindruckende Städte, wie Pisa und Siena, die bei einem Besuch in der Toskana nicht ausgelassen werden dürfen. Für die körperliche Betätigung wird durch sportliche Aktivitäten wie Volleyball oder Fußball gesorgt. Ausflüge zum Meer und ins Schwimmbad sorgen an besonders heißen Tagen für Abkühlung.

Durch einen Wanderausflug lernst du Florenz und seine wunderschöne Umgebung näher kennen. Auch die herrliche Gartenanlage „Giardino di Boboli“ musst du einfach sehen und genießen. Wir führen dich in ein typisch italienisches Restaurant, wo du eine Pizza nach deinem Geschmack genießen kannst. Wenn du am Ende deiner Ferien noch ein wenig Geld übrig hast, kannst du dieses bei einem Ausflug zu einem Shopping-Outlet ausgeben, wo du Designer-Klamotten zu günstigen Preise ergattern kannst.

 

programmdetails
  • Stundenplan Italienischkurs: Montag - Freitag 9.00 - 12.40
  • Dauer einer Unterrichtsstunde: 50 Minuten
  • Programmdauer: flexibel
  • Klassengröße: max. 12 Studenten
  • Verfügbarkeit: Ostern, Sommer, Herbst, alle Sprachniveaus
  • Freizeitaktivitäten inklusive: täglich und am Wochenende

 

Kursgebühren:

JUGENDSPRACHREISE

Code Lektionen / Woche Dauer Preis in EUR Starttermine
TS.CAMP20
1 Woche
2 Wochen
3 Wochen
4 Wochen
Zusätzl. Woche
700
1.310
1.890
2.350
600

Sommer (03.07. - 1.09.)

Nich Anfänger:
Jeden Montag
Anfänger:
03.07./17.07./07.08./21.08.

Informationen zu dieser Sprachreise anfordern


Zur Anmeldung